Okt 15 2011

Nomadic reading

Das Auge des Nomaden erquickt sich am sanften Grün der Wiesen, an den bunten Blütenteppichen. Im sanften Rhythmus der Hügelwellen gleitet er dahin. Die ruhigen Linien der terrassierten Berghänge liegen vor ihm, aufgeschlagen wie ein Notizbuch Gottes. Erst in der Bewegung des Vorbeigleitens offenbart sich sein Inhalt.

Gottes Notizbuch, Äthiopien 2011